Synchronisation von Dokumenten-Metadaten mit Word-Dokumenten

In der Regel werden in der Fusszeile eines Dokumentes Informationen (z.B. Dokumenten-Nr, Dokumenten-Titel, Version, etc.) abgelegt, über die man ein Dokument auch identifizieren kann.

Damit Kopf- oder Fusszeilen beim Überarbeiten von neuen Versionen automatisch aktualisiert werden, können Metadaten aus dem QM-Pilot in Word-Dokumenten aufgenommen und synchronisiert werden. 

Die erforderliche Funktion in Word ist das Einfügen von DocProperty Variablen.

Damit diese Funktion genutzt werden kann, 

  • muss im QM-Pilot, in den Einstellungen "Dokumenten-Metadaten hinzufügen" aktiviert sein
  • und es darf keinen Konflikt mit der Verwendung aus anderen Applikationen geben.    

Zum Einfügen der Meta-Daten im Bearbeitungsmodus des QM-Pilot das Dokument auschecken und öffnen.

Unter dem Reiter Einfügen auf Schnellbausteine und dort Feld auswählen.

Beim Feldnamen "DocProperty" auswählen, dann erscheinen die Feldeigenschaften rechts. Dort runter scrollen, bis die QMP-Eigenschaften erscheinen. Hier kann die gewünschte Eigenschaft über Doppelklick angewählt und eingefügt werden.

Die nun im Dokument hinterlegten Meta-Daten werden aktualisiert, wenn diese im QM-Pilot verändert werden. Sinnvoll ist es, diese in der Fuss- oder Kopfzeile einzufügen.

Docproperty QM-Pilot Element  
QMP-Changedate Änderungsdatum  
QMP-Changeuser User, der die Änderung vorgenommen hat  
QMP-Checkdate Prüfdatum  
QMP-Checker Prüfer  
QMP-Checkout  Angabe, ob Dokument ausgecheckt ist (J) oder nicht (N)  
QMP-CreateDate Erstelldatum  
QMP-CreateUser Ersteller  
QMP-Label Bezeichnung  
QMP-Nr Nr.  
QMP-Owner Eigner/Dokumentenverantwortlicher  
QMP-ReleaseDate Freigabedatum  
QMP-Releaser Freigeber  
QMP-Statetext Status  
QMP-Type Dokumententyp  
QMP-ValidFrom Gültig ab  
QMP-ValidTo Gültig bis  
QMP-Version Versionsnummer  

 

Wichtig: DocProperty aktualisiert bei jedem Öffnen des Dokuments die Eigenschaften aus dem QM-Pilot. Die Felder werden jedoch nicht automatisch von Word aktualisiert sondern müssen manuell aktualisiert werden (Rechtsklick auf das Feld) es sei denn das Dokument wird neu gespeichert oder gedruckt.

Hier finden Sie eine Anleitung, damit Word diese Felder automatisch aktualisiert.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.