Logo

Helpdesk

Wie können wir Ihnen helfen?

Synchronisation von Dokumenten-Metadaten mit Word-Dokumenten

Folgen

In der Regel werden in der Fusszeile eines Dokumentes Informationen (z.B. Dokumenten-Nr, Dokumenten-Titel, Version, etc.) abgelegt, über die man ein Dokument auch identifizieren kann.

Damit Kopf- oder Fusszeilen beim Überarbeiten von neuen Versionen automatisch aktualisiert werden, können Metadaten aus dem QM-Pilot in Word-Dokumenten aufgenommen und synchronisiert werden. 

Die erforderliche Funktion in Word ist das Einfügen von DocProperty Variablen.

Damit diese Funktion genutzt werden kann, 

  • muss im QM-Pilot, in den Einstellungen "Dokumenten-Metadaten hinzufügen" aktiviert sein
  • und es darf keinen Konflikt mit der Verwendung aus anderen Applikationen geben.    

Zum Einfügen der Meta-Daten im Bearbeitungsmodus des QM-Pilot das Dokument auschecken und öffnen.

Unter dem Reiter Einfügen auf Schnellbausteine und dort Feld auswählen.

Beim Feldnamen "DocProperty" auswählen, dann erscheinen die Feldeigenschaften rechts. Dort runter scrollen, bis die QMP-Eigenschaften erscheinen. Hier kann die gewünschte Eigenschaft über Doppelklick angewählt und eingefügt werden.

Die nun im Dokument hinterlegten Meta-Daten werden aktualisiert, wenn diese im QM-Pilot verändert werden. Sinnvoll ist es, diese in der Fuss- oder Kopfzeile einzufügen.

Wichtig: DocProperty aktualisiert bei jedem Öffnen des Dokuments die Eigenschaften aus dem QM-Pilot. Die Felder werden jedoch nicht automatisch von Word aktualisiert sondern müssen manuell aktualisiert werden (Rechtsklick auf das Feld) es sei denn das Dokument wird neu gespeichert oder gedruckt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

Powered by Zendesk