Version 3.1.600

Neue Features:

  • Dokument öffnen bei Doppelklick auf Vorschau

  • Neue Konfiguration: Massnahmen können unter "Risiken bearbeiten" ausgeblendet werden

  • Neue Konfiguration: In den Stammdaten kann ein Feld zur Verlinkung eines Dokuments eingefügt werden
  • Neue Konfiguration : Kleine Symbole für Haupt- und Bearbeitenmenü generell oder pro Benutzer konfigurierbar 
  • Neue Konfiguration: Standard Ansicht für Dokumente ansehen (Vorschau, Kenndaten ...)
    Links werden im Suchergebnis getrennt aufgeführt
  • Neue Rollen-Berechtigungen zum erstellen von BPMN Prozess
  • Neue Konfiguration: Vorschau Erstellung für Dokumente kann deaktiviert werden
  • Neue Konfiguration: Wiedervorlagedatum beim archivieren von Inhalten entfernen
  • Mail Vorlagen: Neuer Platzhalter für den Eigner
  • Im Suchergebnis wird nun auch der Eigner angezeigt
  • Logos und Text für die Startseite nun mehrsprachig
  • Neue Konfiguration: Funktion Drucken mit Dokumenten kann deaktiviert werden
  • Neue Konfiguration: Default Eigner, Prüfer und Freigeber können festgelegt werden
  • Neue Konfiguration: Feld nach dem die Stammdaten sortiert werden sollen ist nun konfigurierbar

Verbesserungen:

  • Performance Verbesserung Referenzliste der Stammdaten
  • Vollständige Übersetzung der Oberfläche in Französisch
  • Neuer Texteditor für den Bereich Text bei den Prozessen (neue Möglichkeiten für Bild, Tabelle und bessere Text Qualität bzw. auch Druckversion)
  • Volltextsuche ermöglicht nun auch Sufixsearch, Datenbank Volltextsuche wird nicht mehr benötigt
  • Routing der Verbindungen bei migrierten Prozessen verbessert
  • Umbrüche im Prozessablauf bei migrierten Prozessen verbessert
  • Ausrichtung Textes im "Text Symbol" verbessert
  • Keepalive kann per web.config aktiviert werden, QM-Pilot braucht nicht so lange zum starten wenn es längere Zeit nicht benutzt wurde.
  • Neue Version der Komponente für die Baumansicht
  • Neue Anordnung der Elemente in der Konfigurationsansicht für Prozesse
  • Neue Konfiguration: Möglichkeit Tabs bei "Dokumente ansehen" zu entfernen wenn kein Inhalt vorhanden ist (Kenndaten)
  • Bei Umgebungen mit nur einer Sprache wird die Sprachauswahl beim erstellen von Inhalte ausgeblendet, die Funktion "Neue Sprache" ist nicht sichtbar
  • Infomeldung wenn die Konfiguration gespeichert wurde

Korrekturen:

  • Korrektur Login via LDAP, aktualisieren der Berechtigungen bei bestehenden Benutzern
  • Probleme beim speichern von Abläufen behoben
  • Stammdaten: Fehlende Stammdaten-Inhalte in Fremdsprachen werden mit dem Inhalt der Standardsprache befüllt
  • Berichte: Ansicht speichern/laden funktioniert nun
  • Berichte: Korrektur Filter Eigner/Prüfer und Filter zurücksetzen.
  • Korrektur Indexierung von Dokumenten
  • Verbesserung des Uploads von grossen Dokumenten
  • Stammdaten können nur noch archiviert und gelöscht werden wenn der Benutzer das Recht Stammdaten bearbeiten hat
  • Druckversion der Prozess an neuen Text Editor angepasst, Druck von Bilder nun möglich
  • Korrektur Ersteller bei neuer Version (bisher von alter Version übernommen) 
  • Korrektur Pause Symbol im Prozessablauf, bisher konnte das Label nicht bearbeitet werden
  • Statistiken kann als PDF exportiert werden
  • Korrektur/Verbesserung Datenbank Update Scripte, nun unabhängig von der Datenbankversion ohne Fehlermeldungen
  • Korrektur Gültig ab Uhrzeit bei Freigabe
  • Korrektur verschieben von Prozessen im Baum
  • Korrektur von Darstellungsfehlern beim vergrössern des Navigationsbereichs / Baum
  • "Gültig für" Anzeige bei Prozessen/Dokumente zeigt nun korrekt die Gruppen an
  • Korrektur Suche aus "Bearbeiten Ansicht" berücksichtigt Gültig ab/bis nicht mehr
  • Korrektur Konfiguration Mailserver
  • Bei neuen Ordner auf oberster Ebene wird die "Jeder" Gruppe automatisch berechtigt
  • Korrektur Versand von Wiedervorlage Mails
  • Mehrsprachigkeit des Datumformats in den Statistiken
  • Mehrsprachigkeit in der Druckversion
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.